• Tischlereiprodukte von Profis für Profis
  • Tischlereibedarf
  • Holzveredelung
  • 038293-473891
  • info@tischlereicenter.eu
Balsaholz
Hoch hinaus - mit dem Leichtgewicht Balsaholz

Die meisten Menschen denken bei Holz eher an einen schweren, massiven und bedingt flexiblen Werkstoff. Aber es geht auch ganz anders: Balsaholz – aus dem gleichnamigen, im tropischen Amerika beheimateten und bis zu 30 Meter hoch wachsenden Baum – wiegt in seiner leichtesten Form nur 100 kg/m³. Zum Vergleich: Ein Kubikmeter Wasser wiegt eine ganze Tonne, also das 10-Fache! Die ganz besondere Kombination aus holzuntypischer Leichtigkeit und holztypischer Stabilität sorgen dafür, dass Balsaholz in manchen Anwendungsbereichen locker mit synthetischen High- Tech-Werkstoffen mithalten kann.

Im Modellbau und bei Tischtennisschlägern ist es das bevorzugte Material. Und sogar in der Raumfahrt hat es bereits Auf- gaben übernommen. Als die Amerikaner in den 60er-Jahren die Raumsonden Ranger 3 bis 5 auf den Mond geschossen haben, waren Teile der analytischen Instrumente in Gehäusen aus Balsaholz eingebettet, damit sie den Aufprall der Sonde auf der Mondoberfläche besser überstehen.